Tip - Focus stacking, Bracketing etc

Im Rahmen der neuen Europäischen Datenschutzbestimmungen, haben auch wir unsere Datenschutzrichtlinie mit Wirkung zum 25. Mai 2018 für alle Besucher, Nutzer unserer Website aktualisiert. http://projectsforum.de/neu/index.php?datenschutzerklaerung/ Die Änderungen umfassen eine genauere Aufklärung darüber, wie wir deine Daten verwenden, einschließlich deiner Auswahl- und Kontrollmöglichkeiten und deiner Rechte. Ab dem Stichtag unterliegt deine weitere Nutzung unseres Forums der neuen Datenschutzrichtlinie. Hast du Fragen dazu? Rufe uns einfach an unter 06461/989877, oder schreibe uns eine Nachricht an stefan@stefan-runkel-online.de Herzliche Grüße! Dein Projectsforum-Team
  • Hallo, ein Tip für Focus stacking-, Belichtungsreihen- etc Erstellen.

    Es gibt eine tolle Android App. Namens "qDslrDashboard". Mit der Hilfe man kann Kamera von Handy oder Tablett fern über Kabel oder Wireless steuern. Erfühlt alle Wünsche und mehr. Der Funktion-Bereich und unterstüzte Kameras könnt ihr in der Hilfe-Datei (im Anhang) lesen. Ich verwende es schon lange Zeit, und kann ich es nur empfehlen.


    qDslrDashboard_manual_V1.1.pdf

  • hallo dark dude danke für den tipp

    Live Bildbearbeitung von mir auf - Ihr seit herzlich eingeladen mir über die Schulter zu schauen.
    Twitch      Youtube       
    Meine Bildergalerie


    Gewaltverbot für den Weltfrieden:

    Vereinfach ausgedrückt: Alle Mitgliedsstaaten der UNO unterlassen in Ihren Internationalen Beziehungen jede Anwendung von Gewalt. (Original nachlesbar - Artikel2, Charta der Vereinten Nationen). " Ausnahme ist ein UNO-Mandat oder Verteidigung.

  • Mit der Hilfe man kann Kamera von Handy oder Tablett fern über Kabel oder Wireless steuern

    Leider profitieren nicht alle Kameras von dieser App. Bei meinen Sonys funktioniert sie nur bedingt, leider. Ich habs mal mit 'ner Canon EOS probiert. Geht schon toll. Betrieb mit einem Tablett ist auf jeden Fall vorzuziehen.

    Auf Traumflieger.de gibt es ein interessantes Video (auf deutsch) zum Funktionsumfang.

    Schaut mal rein:


    Gruß

    Jüvi

  • Auf Traumflieger.de gibt es ein interessantes Video

    Nicht nur das, aber auch passende Ausrüstung (Halterungen für Handy oder Tablett) und auch schon preparierter USB Router, mit dem man die Kamera über Wireles ansteuern kann, wenn man kein WIFI Modul besitzt. Leider ist es war, nicht viele Kamera-Typen werden unterstützt. Bei Nikon und Canon solte keine Probleme geben. Ich persöhnlich nutze Nikon D7000 und da funktioniert alles perfekt und macht viel Freude.