Doch kein standardisierter Workflow?

Im Rahmen der neuen Europäischen Datenschutzbestimmungen, haben auch wir unsere Datenschutzrichtlinie mit Wirkung zum 25. Mai 2018 für alle Besucher, Nutzer unserer Website aktualisiert. http://projectsforum.de/neu/index.php?datenschutzerklaerung/ Die Änderungen umfassen eine genauere Aufklärung darüber, wie wir deine Daten verwenden, einschließlich deiner Auswahl- und Kontrollmöglichkeiten und deiner Rechte. Ab dem Stichtag unterliegt deine weitere Nutzung unseres Forums der neuen Datenschutzrichtlinie. Hast du Fragen dazu? Rufe uns einfach an unter 06461/989877, oder schreibe uns eine Nachricht an stefan@stefan-runkel-online.de Herzliche Grüße! Dein Projectsforum-Team
  • Hallo zusammen,


    hatte mir am Wochenende die Arbeit gemacht und alle von mir mit geschnittenen Webinare, auf das wesentliche zu beschneiden und, so hat es den Anschein, als ob der Workflow doch nicht so standardisiert ist. Ich meine folgende Workflows heraus gehört zuhaben:


    Zur Vorabbegutachtung über Stapelverarbeitung
    Color => Sharpen


    Für Macrofotografie
    Sharpen => Focus => Denoise => ( Color o. BW o. Analog ) => Sharpen


    Für Landschaftspanorama
    Denoise => Sharpen => Panorama Prog. => ( Color o. BW o. Analog ) => Sharpen


    Für HDR
    Denoise => HDR => ( Color o. BW o. Analog ) => Sharpen


    Für Bilder ohne Autos, Menschen usw
    Denoise => Sharpen => Neat => ( Color o. BW o. Analog ) => Sharpen


    Bei den in Klammer gesetzten Programmen, meine ich nur wenn es das Motive erfordert.


    Bin ich da im Sinne von projects auf dem richtigen Weg?


    VG Ralf

  • Hollo Ralf,


    ich habe einmal die 5 Ebenen des projects Workflows in einem Bild zusammengestellt:
    projectsforum.de/neu/index.php?attachment/2349/


    Wichtig hierbei ist, dass es bei einem Workflow immer nur um eine persönlich Meinung der "besten Verfahrensweise" geht.


    Meiner Meinung nach wie folgt:
    (1) Vorbereitung: DENOISE projects -> RAW Entwickeln, Entrauschen, Bildfehler entfernen
    (2) Fusion: Für Bildsequenzen/Belichtungsreihen die entsprechenden Spezialisten HDR, FOCUS, NEAT projects
    (3) Nachbearbeitung: COLOR, BW projects
    (4) Emulation von Retrotechniken: ANALOG projects
    (5) Finalisieren: Bildschärfe und Dunstkorrektur


    Panorama-Stiching sehe ich zwischen (1) und (2).


    Und wichtig: In Ausnahmefällen kann es sinnvoll sein, diese Reihenfolge zu verändern. Zum Beispiel könnte man bei Bildern mit starkem Dunst/Nebel den Schritt "Dunstkorrektur" aus (5) zwischen (1) und (2) zusätzlich einschieben.


    VG MIchael

  • moin zusammen,


    gut das man hier erfährt das es neue seminare gibt ..allerdings findet man sie wohl nicht auf der webside und auf suppurt anfrage bekommt man email server error..
    und auf normale mails an franzis gibts keine antwort ..schade so hab ich denoise und silkypix webinare verpasst ..


    gruss
    klaus

  • Hallo Fred,


    am Sonntag gab es aber einen Newsletter mit einem Link dazu. Habt ihr den nicht bekommen?


    VG Michael


    Hallo Michael
    nein ich habe keinen bekommen seit 2 Wochen klappt es mal wieder nicht. Allerdings habe ich schon dem Support mein Anliegen geschildert.
    Deswegen hatte ich ja wohl das Denoise Webinar verpasst und auch das neue Silkypix Webinar. So wie es aussieht steht es auch nicht auf der Webseite.


    Dein Link hat funktioniert herzlichen Dank dafür !


    Gruß
    Klaus

  • Hallo Jüvi,
    Das Denoise hatte ich schon gefunden ;-) und wen Du mir das Silkypix rüber beamen könntest wäre das extrem klasse und sage schon mal Danke.


    Das mit den Newsletter einstellungen habe ich schon ein paar mal durchgespeilt leider ohen Erfolg mal gespannt was beim Support raus kommt.
    Markus Bauer hatte ja schon einmal ähnliche Probleme voriges Jahr da hat eine Neuanmeldung zum Newsletter geholfen.
    Diesmal wars leider ohne Erfolg.


    Gruss
    Klaus

  • Das mit den Newsletter einstellungen habe ich schon ein paar mal durchgespeilt leider ohen Erfolg mal gespannt was beim Support raus kommt.


    Hallo Klaus,
    ich hatte auch die Probleme. Folgende Vorgehensweise hat bei mir geholfen. Alle Haken raus. Speichern. Einen Tag warten. Die Haken der Newsletter, die ich haben möchte, wieder rein. Speichern. Fertig. Dauert dann ein paar Tage bis die ersten Newsletter kommen. Aber bei mir hat es geklappt.


    Gruß
    Jüvi

  • Hallo Jüvi,


    selbst das hat diesmal nicht geholfen .. ich hatte mich komplett abgemeldet und einen Tag später wieder angemeldet mit den 3 newslettern die ich wollte und es kam nichts ..noch nicht mal das Bestätigungsmail wenn Du neu einsteigst ..
    Mal gespannt was der Support antwortet.


    Danke für die Tipps
    Gruß
    Klaus

  • Hallo,
    ich verfolge schon seit Wochen auf FRANZIS Akademie die Pläne. Da steht nichts neues. Dachte schon wäre Sommerpause. Auch heute wieder kontrolliert. Keine neuen Webinare eingetragen. Newsletter auch bei mir nicht angekommen. Ist immer gut wenn es Webinare gibt und keiner geht hin, weils keiner weiss ;-)


    Danke für die Info hier.


    ---
    Noch zu Ralfs Frage:
    Das was Michael gepostet hat, ist zu mind. 97% als Standard-Workflow immer nutzbar. Da habe ich mehr viele Presets dazu gebaut um es einfacher zu haben. Entrauschen - Bildfehler entfernen ist immer eine sehr wichtige Vorarbeit. Leider auch sehr arbeitsintensiv, gerade bei HDR-Bildreihen und wird deshalb gerne mal unter den Tisch gekehrt oder gedacht oh machen wir später. Das Ergebnis ist aber dann um Faktoren schlechter.


    VG Markus