Framework zur Verwendung in externen softwares

Im Rahmen der neuen Europäischen Datenschutzbestimmungen, haben auch wir unsere Datenschutzrichtlinie mit Wirkung zum 25. Mai 2018 für alle Besucher, Nutzer unserer Website aktualisiert. http://projectsforum.de/neu/index.php?datenschutzerklaerung/ Die Änderungen umfassen eine genauere Aufklärung darüber, wie wir deine Daten verwenden, einschließlich deiner Auswahl- und Kontrollmöglichkeiten und deiner Rechte. Ab dem Stichtag unterliegt deine weitere Nutzung unseres Forums der neuen Datenschutzrichtlinie. Hast du Fragen dazu? Rufe uns einfach an unter 06461/989877, oder schreibe uns eine Nachricht an stefan@stefan-runkel-online.de Herzliche Grüße! Dein Projectsforum-Team
  • Hallo Michael


    Ich habe einige Bilderrahmen in Color 6 Pro (und B&W 6 Pro) erstellt und möchte diese so speichern, dass sie in einem anderen Bildbearbeitungsprogramm (z.B. ON1 Photo RAW) als Rahmen verwendet werden können (Ich verwende das Format *.PNG). Aber soweit ich das beurteilen kann, ist dieses nicht möglich. Das Problem ist, dass ich die Frames nicht so speichern kann, dass sie ein Loch haben. Das Bild, das ich einrahmen möchte, ist daher nicht sichtbar. Mein Experiment mit einem Rahmen sieht so aus:

    C Bronze.jpg


    NB: Um Missverständnisse zu vermeiden - mir ist bewusst, dass ich ein Bild in Color 6 über Composing einrahmen kann, aber das ist nicht das, was ich mit dieser Frage beabsichtige.


    Ich habe daher zwei Fragen:

    1) Gibt es eine Option in Color 6, die ich übersehen habe?

    2) Gibt es ein spezielles Programm, um Bilderrahmen in einem Format zu erstellen, das tatsächlich als Rahmen verwendet werden kann?


    VG Steen

  • Hallo Steen,


    ich verstehe das Problem - es liegt hier daran, dass alle projects Produkte reine "Filterprogramme" sind, also keinerlei Transparenzen speichern.


    Du könntest hier also zusätzlich mit einem Ebenenprogramm wie Photoshop, Affinity Photo oder Gimp arbeiten:


    Rahmen mit Transparenz erzeugen:

    - Bild des Rahmen einladen

    - nun alles was "Loch" sein soll selektieren und löschen

    - das Bild vom "Rahmen mit Transparenz" als .png oder .tif speichern


    Bild mit Rahmen versehen:

    - das eigentliche Motivbild einladen

    - als Ebene darüber den "Rahmen mit Transparenz" einladen



    In projects geht es im Selektiven Zeichnen auch mit dem Composing, das ist aber etwas schwieriger:


    Rahmen mit Transparenz erzeugen:

    - Bild des Rahmen als normales Bild speichern, z.B. "Rahmen 1.jpg"

    - das Rahmenbild z.B. in COLOR projects einladen und im Selektiven Zeichen das "Loch" freistellen

    - im Selektiven Zeichnen nun die Maske als Bild speichern "Rahmen 1_Maske.jpg"


    Bild mit Rahmen versehen:

    - dein Bild z.B. in COLOR projects einladen, dass einen Rahmen bekommen soll

    - nun das Selektive Zeichnen öffnen und im Composing in einer Ebene das Bild "Rahmen 1.jpg" einladen

    - nun in der gleichen Ebene des Composing dein Maskenbild "Rahmen 1_Maske.jpg" einladen

    -> der Rahmen sollte nun korrekt auf deinem liegen


    VG Michael