Verschiebung bei Focus p4p

Im Rahmen der neuen Europäischen Datenschutzbestimmungen, haben auch wir unsere Datenschutzrichtlinie mit Wirkung zum 25. Mai 2018 für alle Besucher, Nutzer unserer Website aktualisiert. http://projectsforum.de/neu/index.php?datenschutzerklaerung/ Die Änderungen umfassen eine genauere Aufklärung darüber, wie wir deine Daten verwenden, einschließlich deiner Auswahl- und Kontrollmöglichkeiten und deiner Rechte. Ab dem Stichtag unterliegt deine weitere Nutzung unseres Forums der neuen Datenschutzrichtlinie. Hast du Fragen dazu? Rufe uns einfach an unter 06461/989877, oder schreibe uns eine Nachricht an stefan@stefan-runkel-online.de Herzliche Grüße! Dein Projectsforum-Team
  • Hallo Michael, ich habe einmal eine Fokusreihe mit dem Weitwinkel gemacht. Ich wollte ein blühendes "Mohnfeld" aufnehmen.

    Also habe ich eine Reihe mit 19 Bildern erzeugt.

    Lasse ich in Focus projects 4 prof. die Bildsequenz durchlaufen, sehe ich einen kontinuierlichen Versatz der Bilder (vom scharfen Hintergrund verschieben sich die Bilder (werden immer größer)). Das Motiv wird durch die Fokusänderung immer größer (es wird natürlich ein großer Entfernungsbereich abgefahren).

    Dass dabei die Software überlastet ist, sehe ich ein.

    Kann man das auf ein Minimum verringern?

    Ich habe die Reihe in meine Magenta Cloud gelegt, falls Du die Daten benötigst. Es hat aber einige Tage Zeit.


    https://www.magentacloud.de/share/3jz5tpmi1l

  • Hallo Hartmut,


    mich hat die Stackingreihe mal interessiert, da ich in diesem Bereich überhaupt nicht fotografiere. Wenn ich die Bilder in Silkypix 10 pro einlade, alle 19 RAW markiere und mit der rechten Maustaste die Bilder zusammenfügen Funktion als Focusstacking aktiviere, kommt bei voller Originalauflösung 6000x4000 folgendes Ergebnis:



    Nun müsste man nur den Rand von der Focusverschiebung wegschneiden und fertig :)


    Gute Aufnahme. Hast du ein automatisches Stackingobjektiv, das mit der Kamerastackingprogramm durchstackt oder war das mühevolle manuelle Schärfenachreglung?


    Viele Grüße


    Thomas

  • Hallo, der Fehler war bei mir. In der Bildausrichtung war einiges verstellt. Mir ist unklar warum, aber es war so. Eigenartigerweise kann ich zzt. auch keine Bilder mit Drag & Drop einladen. Ich habe Focus und Windows schon neu installiert, ohne Ergebnis. Auch fährt das Programm von sich aus manchmal herunter. Ich habe schon alles gecheckt, kein Fehler oder noch schlimmeres.

    Euch allen ein herzliches Dankeschön für die Hilfe, vor allem Dir Michael für das Video.


    #Thomas, nein ich habe kein automatisches Stacking-Objektiv. Alles ist per Hand gemacht. Kamera auf Stativ, auf manuellen Focus stellen, dann den Objektivring entsprechend drehen. Ich habe nur einen Taster von Rollei, der alle paar Sekunden automatisch auslöst (das ist aber einstellbar). Geht damit aber alles ziemlich zügig. Das Hobby muss ja auch Spaß machen.

    Ich habe einmal mit einem automatischen Schlitten geliebäugelt, aber manuell geht das sehr gut. Ich verwende nur manchmal einen kleinen manuellen Schlitten, bei ganz kurzen Wegen. Das ist dann einfacher, als am Objektivring zu drehen.

  • Hallo Hartmut,

    Ich habe Focus und Windows schon neu installiert, ohne Ergebnis. Auch fährt das Programm von sich aus manchmal herunter. Ich habe schon alles gecheckt, kein Fehler oder noch schlimmeres.

    das ist ein wirklich merkwürdiger Effekt, vom dem ich bisher auch noch nichts gehört habe.

    Verwendest du evtl. automatisch komprimierte Datenordner?


    Welcher Virenscanner ist bei aktiv? Einige könnten hier Drag & Drop sperren.


    VG Michael

  • Hallo Michael, ich verwende eigentlich ein normales Windows 10 mit allen Updates ohne Komprimierung.

    Als Virenscanner verwende ich seit Jahren Avira Prime.

    Das eigenartige ist, bis vor ca. 2 Monate hat es normal funktioniert.

    Auch bei HDR p8p kann ich per Drag & Drop einladen.


    Ich muss einmal sehen, wo etwas verstellt sein könnte.

    Jetzt habe ich es noch einmal probiert, nachdem ich Focus p4p erneut installiert haben. Nun funktioniert es normal. Alles ok.

    Wundersames Windows.

  • Hallo Hartmut,


    ja, das ist in der Tat merkwürdig, zumal das Drag & Drop eine sogenanntes Eventhandling ist, dass vom Maustreiber kommt.

    Wenn es also unter einem Programm nicht funktioniert dürfte es "eigentlich" bei einem anderen Programm auch nicht funktionieren, außer das zweite Programm ist nicht sauber programmiert.


    Da nun aber alle projects Programme exakt den gleichen Programmcode für Drag & Drop nutzen, darf es hier eigentlich keine Unterschiede geben... es bleibt komisch!


    VG Michael

  • Hallo Hartmut,


    ich hatte festgestellt, dass ich nach Neuinstallation der Projects-Programme auf einem neuen Rechner keine Bilder hineinziehen kann. Aber der Dateidialog zum Bilderimport aus der Anwendung heraus funktioniert. Wenn ich dann das nächste Mal das Projects-Programm geöffnet habe, hat das Reinziehen von Bildern funktioniert.


    Du hast aber bestimmt schon probiert, eine Datei über den Dateidialog aus dem Programm heraus ein Bild zu öffnen. Vielleicht hilft dann beim zweiten Programmstart, die Programm.exe mit der rechten Maustaste und dann "als Administrator ausführen" zu wählen.


    Zumindest ist mir dieses Phänomen nicht ganz unbekannt.


    Viele Grüße


    Thomas

  • Hallo Hartmut, Hallo Thomas,


    ich werde diesen Punkt mal in unser Testprotokoll aufnehmen (Drag & Drop steht schon drauf), aber auch Drag & Drop direkt nach einer frischen Installation.


    Das sollte auf jeden Fall "unter Beobachtung" stehen :-)


    Danke Euch,

    Michael