War es das mit Franzis?

Im Rahmen der neuen Europäischen Datenschutzbestimmungen, haben auch wir unsere Datenschutzrichtlinie mit Wirkung zum 25. Mai 2018 für alle Besucher, Nutzer unserer Website aktualisiert. http://projectsforum.de/neu/index.php?datenschutzerklaerung/ Die Änderungen umfassen eine genauere Aufklärung darüber, wie wir deine Daten verwenden, einschließlich deiner Auswahl- und Kontrollmöglichkeiten und deiner Rechte. Ab dem Stichtag unterliegt deine weitere Nutzung unseres Forums der neuen Datenschutzrichtlinie. Hast du Fragen dazu? Rufe uns einfach an unter 06461/989877, oder schreibe uns eine Nachricht an stefan@stefan-runkel-online.de Herzliche Grüße! Dein Projectsforum-Team
  • Hallo Allerseits,
    zugegeben: etwas "dick" aufgetragen der Titel...

    Aber, geht euch das nicht auch durch den Kopf: Michael veröffentlicht in einem neuen Verlag. Von Franzis werden keine Webinare mehr angezeigt.

    Die Konkurrenz entwickelt und veröffentlicht...


    Hier will ja niemand Michael in "Verlegenheit" bringen, aber mich beschäftigt diese Frage schon.

    Macht Franzis eine neue "Politik"?
    Rechnet sich das - so wie bisher - nicht mehr?


    Ich gehe mal davon aus, ich bin nicht der Einzige, der sich da Gedanken macht.

    Wäre interessiert zu "hören", was andere so denken.


    Bleibt allerseits gesund
    Jürgen

  • Ich möchte zu diesem Thema auch auf dem laufenden bleiben.


    Anmerken möchte ich dazu noch folgendes: Wenn nun mit einem neuen Verlag das ganze wieder von vorne los geht (#1, #2, #3 usw.) bin ich raus bei den Preisen! (Damit möchte ich nicht sagen das die Produkte ihr Geld nicht Wert wären).


    Ein Fass ohne Boden.

    Ich verdiene kein Geld mit fotografieren.

    HDR projects 8 pro

    COLOR projects 3 pro

    SHARPEN projects 3 pro

    DENOISE projects 4 pro

    FOCUS projects 4 pro

    EMOTION projects

    NEAT projects 2 pro

    ZOOM #1 pro

  • Hallo Jürgen, Hallo Snibchi,


    zu den Zukunftsplänen vom Franzis Verlag kann ich natürlich nichts sagen. aber aktuell arbeite ich an projects-Produkten, was durchaus ein Hinweis ist ;-)

    Anmerken möchte ich dazu noch folgendes: Wenn nun mit einem neuen Verlag das ganze wieder von vorne los geht (#1, #2, #3 usw.) bin ich raus bei den Preisen! (Damit möchte ich nicht sagen das die Produkte ihr Geld nicht Wert wären).

    Bei den neuen Produkten handelt es sich um neue Themen, die von projects-Programmen bisher nicht abgedeckt sind und bei mir in meiner Freizeit erforscht und entwickelt wurden.

    Da ist zum einen das Video-Thema wie auch die Spezialprogramme für Zoom, Tauchbilder und LUT's.


    Es besteht also keine Gefahr, dass hier die gleichen Produkte mit "neuem von #1 starten" angeboten werden, da musst du Dir also keine Sorgen machen.


    Und ja, Fotografie als Hobby ist in der Tat nicht gerade das preiswerteste Hobby - bei mir ist aber so, dass die Kameraausrüstung mindestens 80% der Gesamtkosten ausmacht - ist das bei Euch anders?


    VG Michael

  • Danke Michael!

    Dann hat das ja seinen Zweck erreicht ;)...

    und wir alle können uns freuen, dass es weiter geht.


    Ich hoffe doch sehr, dass es auch weitergeht mit den Webinaren zu den Projectsprodukten.

    Andere und ich haben es ja schon häufiger geschrieben, das Michaels Webinare immens gewinnbringend sind und immer eine Fortbildung darstellen.
    Ich jedenfalls erfahre immer wieder einen neuen Aspekt, von dem ich dann profitieren kann.


    In diesem Sinn alles Gute und bleibt gesund!
    Jürgen

  • Hallo Michael

    Ich habe auch über das Tema nachgedacht, und will Anfangs sagen, dass ich die folgende Programme habe, und dass ich sie alle brauche außer dem NATURE:


    COLOR projects 6 pro

    BLACK&WHITE projects 6 pro

    HDR projects 8 pro

    SHARPEN projects 3 pro

    DENOISE projects 3 pro

    FOCUS projects 4 pro

    EMOTION projects

    NEAT projects 2 pro

    NATURE projects pro

    ANALOG projects 3 pro


    ABER für mich sind die Kernprogramme der Bildbearbeitung COLOR und BLACK&WHITE, weil die anderen für Spezialsituationen sind, und es wundert mich, dass die neuesten Versionen gerade von COLOR und BLACK&WHITE mehrere Jahre alt sind. Deshalb haben COLOR und BLACK&WHITE nicht einmal die neuen algemeinen Funktionen in RAW, Selektiv Zeichnen, Speichern und Finalisieren (z.B. Farbmodul und Focus-Peaking).

    Es ist ganz OK, wenn man nicht wieder und wieder neue Funktionen in gute Programme hinzufügen möchte, aber dann könnte man doch ein preisgünstiges Update mit den neuen ALGEMEINEN Funktionen der Projektreihe machen.


    VG Steen

  • Hallo Steen,

    ABER für mich sind die Kernprogramme der Bildbearbeitung COLOR und BLACK&WHITE, weil die anderen für Spezialsituationen sind, und es wundert mich, dass die neuesten Versionen gerade von COLOR und BLACK&WHITE mehrere Jahre alt sind. Deshalb haben COLOR und BLACK&WHITE nicht einmal die neuen allgemeinen Funktionen in RAW, Selektiv Zeichnen, Speichern und Finalisieren (z.B. Farbmodul und Focus-Peaking).

    Es ist ganz OK, wenn man nicht wieder und wieder neue Funktionen in gute Programme hinzufügen möchte, aber dann könnte man doch ein preisgünstiges Update mit den neuen ALGEMEINEN Funktionen der Projektreihe machen.

    mit diesem Vorschlag solltest du dich direkt an den Franzis Verlag wenden, da ich hier nur die Programme entwickle, die bei mir angefragt werden - ich entscheide also nicht darüber, welche Programme eine neue Version erhalten.

    Vielleicht nimmt man den Vorschlag auf und lässt diese "preisgünstigen Updates" entwickeln - mehr kann ich an dieser Stelle leider nicht tun.


    VG Michael