Eure LUT Stile

Im Rahmen der neuen Europäischen Datenschutzbestimmungen, haben auch wir unsere Datenschutzrichtlinie mit Wirkung zum 25. Mai 2018 für alle Besucher, Nutzer unserer Website aktualisiert. http://projectsforum.de/neu/index.php?datenschutzerklaerung/ Die Änderungen umfassen eine genauere Aufklärung darüber, wie wir deine Daten verwenden, einschließlich deiner Auswahl- und Kontrollmöglichkeiten und deiner Rechte. Ab dem Stichtag unterliegt deine weitere Nutzung unseres Forums der neuen Datenschutzrichtlinie. Hast du Fragen dazu? Rufe uns einfach an unter 06461/989877, oder schreibe uns eine Nachricht an stefan@stefan-runkel-online.de Herzliche Grüße! Dein Projectsforum-Team
  • Hallo Zusammen,


    ich würde gern zusammen mit Euch ein paar LUT Stile sammeln und austauschen - vielleicht hat ja der ein oder andere Lust mitzumachen :-)


    Zum Mitmachen braucht ihr eines der LUT #1 oder LUT Video #1 Programme (Demoversion geht auch): https://www.janes-verlag.de/lut1/



    Ich mache den Anfang mit 2 LUT Fotostilen, die ich gerade erstellt habe:


    LUT Fotostil: Intensiv

    Zip Datei zum selbst Ausprobieren (vorher entpacken): Intensiv.zip



    LUT Fotostil: Tief Rot

    Zip Datei zum selbst Ausprobieren (vorher entpacken): Tief Rot.zip



    Wenn Ihr mögt, postet hier gern eure LUT Fotostile!

    Und wenn wir ein paar zusammen haben, können wir daraus auch ein projectsForum-Paket für alle machen :-)


    Jetzt seid ihr am Zug,


    VG Michael

  • Hallo Michael,

    hallo Forumfreunde,


    zwei Fragen:


    Ich habe einer herstellerspezifische LUT und möchte die etwas modifizieren und wieder exportieren. Z.B. die Farbstärke der LUT etwas reduzieren oder mit dieser LUT die Helligkeit meiner Bilderserien etwas erhöhen.


    Der Link zur LUT funktioniert hoffentlich:


    https://drive.google.com/file/…MnMEeuAb/view?usp=sharing


    Gibt es in LUT#1 diese Möglichkeit oder muss ich mit den manuellen Voreinstellungen eine LUT aus einer leeren Vorlage erstellen?


    Zweitens:


    Wenn ich ein Foto in LUT#1 einlade und zum Lookabgleich das selbe Bild hinzuziehe, wird es etwas dunkler. Theoretisch dürfte doch bei der selben Datei keine Änderung entstehen. :rolleyes:


    Viele Grüße


    Thomas

  • Hallo Thomas,


    dann wollen wir deine Fragen mal beantworten :-)

    Gibt es in LUT#1 diese Möglichkeit oder muss ich mit den manuellen Voreinstellungen eine LUT aus einer leeren Vorlage erstellen?

    Ja, das ist eine der wesentlichen Stärken von LUT #1 professional.


    Dazu ein Bild:


    Schritt 1: Du lädst deine LUT Fotostil Datei (.cube) ein

    Schritt 2: Du veränderst den geladenen LUT Fotostil beliebig

    Schritt 3: Du speicherst den veränderten Stil als .cube Datei oder fügst den veränderten Stil deiner LUT #1 Datenbank hinzu (die dann auch direkt in LUT Video #1 verfügbar ist)


    Nun kannst du den LUT Fotostil mit der Stapelverarbeitung nutzen und deine Bilder in einem Zug mit dem LUT Fotostil versehen.


    Wenn ich ein Foto in LUT#1 einlade und zum Lookabgleich das selbe Bild hinzuziehe, wird es etwas dunkler. Theoretisch dürfte doch bei der selben Datei keine Änderung entstehen. :rolleyes:

    Grundsätzlich erscheint dieser Gedankengang natürlich, es ist allerdings so, dass es für den Vorgang "LUT Stil aus Foto erzeugen" keine vorgeschriebene bzw. einheitlichen Mathematik gibt.


    Sprich jeder Programmierer muss sich hier ein eigenes Verfahren ausdenken und soweit ich dass sehen kann, ist es gar nicht möglich einen Stil zu berechnen der exakt dem Ausgangsbild entspricht - was wohl an der 3D-Geometrie des Farbraumes liegt der hier "erraten" werden muss.

    Ich schweife ab - Sorry ;-)


    Kurzum:

    Der erzeugte LUT Fotostil ist nicht abhängig vom geladenen Foto, sondern wird nur aus dem geladenen LUT Fotostil-Bild erzeugt.


    VG Michael

  • Hallo Allerseits.


    LUT bietet vielfältige Möglichkeiten eure Bilder zu gestalten.

    Beim Probieren bin ich auf vielfätige Varianten gekommen.

    Es ist sehr einfach Fotostile zu erstellen.

    Ein Klick auf Fotostil erstellen,geht dann in eure Datei und wählt irgend ein Bild ein.So z.B.Sonnenuntergang

    Jetzt erkennt ihr,ob dabei der gewünschte Effekt erreicht wurde.Wenn ihr zufrieden seit,dann speichern als Fotostil.

    Auch bin ich dabei,HDR Bilder mit Painter essentials 8zu erstellen.

    Wer arbeitet auch mit diesem Programm?

    Bin gespannt heute 17.00Uhr


    VG Fred

  • Hallo Fred, bin gleich zur Onlinepräsentation dabei. LUT nutze ich um als vorletzten Bearbeitungsvorgang vom neutralen Kamera"log" auf fotorealistische Farben zu gehen. Mit LUT#1 kann man da noch Farbstiche etc. korrigieren und dabei Bereiche, z.B. Himmelblau schützen.


    Ich nutze HDR Projects 8 pro ohne Tonemapping mit individuellen Voreinstellungen für meine HDRs. Painter ess. 8 kenne ich nicht. Bis dann🙂


    Thomas

  • Hallo Allerseits,


    wer kann mir zu einer rechtlichen Frage eine Auskunft geben.

    In der Bildergalerie ist ein Bild von der Aida mit beliebten Kinderfiguren.Habe schon ca.30 Bilder 30x45 cm im Labor entwickeln lassen.

    Diese beliebten Kinderfiguren habe ich aus dem Internet unter" kostenlos" heruntergeladen.

    Habe diese freigestellt und in die Collage kopiert.

    Eigentlich möchte ich den Kindern im Kindergarten eine Freude bereiten und diese Bilder in unserer Museumsgalerie ausstellen.

    Eigentlich verschenken oder verkaufen?

    In wieweit darf ich diese beliebten Kinderfiguren verwenden??

    Danke im voraus für die rechtliche Beratung!!!


    VG Fred

  • Hallo Fred

    ich gebe dir keine rechtliche Beratung. Ich kann dir nur soweit dir ans Herzlegen, genau zu erkunden, wer die Figuren gezeichnet hat und in wie weit der/die Jenige Rechte dafür frei gegeben hat bzw. das darf. Grundsätzlich stehen Grafiken, Bilder usw. unter Urheberrecht und nur der Urheber darf dafür Rechte vergeben und veröffentlichen. Ein nachzeichnen kann z. B eine Urheberechtsverletzung sein, wenn sie den reinen privaten Bereich verlässt. Das bedeutet, das du den echten Urheber wissen musst, und diesen im Zweifelfall anschreibst ob du das darfst was du machen willst.

    Bestes Beispiel sind die Videos mit dem Jersalema Song ;-)

    HG Markus

  • In wieweit darf ich diese beliebten Kinderfiguren verwenden??

    Danke im voraus für die rechtliche Beratung!!!

    Ganz kurze Antwort: GAR NICHT!

    Eine rechtliche Beratung kann nur ein Rechtsanwalt geben. Das kostet i.a. 200 €.


    Es kommt nicht darauf an, wer die Figuren vor Jahrzehnten gezeichnet hat, sondern wer die Rechte daran hat. Und diese Firmen verstehen keinen Spaß!


    Viele Comicfiguren sind als Bildmarke registriert. Ohne Lizenzvereinbarung kommen auf alle Beteiligte Abmahnungen zu, da geht es um mehrere Tausend Euro. Eigentlich sollte so etwas inzwischen Allgemeinwissen sein oder?


    Gruß

    Jürgen

  • Hallo ihr Könner, suche praktikable Lösung!

    Ich habe eine Sonnenbrille mit einem Braunverlauf (nach oben zunehmende Intensität). Die Brille erzeugt eine warme Tönung. Den Effekt finde ich sehr angenehm und möchte ihn in Bildbearbeitungssoftware einsetzen. Frage, wie kann ich ihn am leichtesten und möglichst genau als LUT-Stil realsieren?

    LG

    Hans

  • Hallo Hans,


    einen Verlauf kannst du nicht über einen LUT Stil realisieren, da ein LUT Stil immer alle Pixel im Bild gleich behandelt.

    LUT Stile kennen also kein Oben oder Unten.


    Aber mit LUT #1 kannst du natürlich im Selektiven Zeichnen so etwas realisieren.


    VG Michael

  • Hallo Hans,


    ich kenne das als neutrale Grauverlaufsfilter. Das kannst bei der RAW Entwicklung z.B. in RAW Therapee erledigen. In den Programmen HDR8 pro, Colors und Denoise pro aus der Projects-Serie gibts unter den Experteneinstellungen Verlaufsmasken für jeden Effekt. Damit kannst du auch Braunverlauf erzeugen. Als Vorlage gespeichert, kannst du dann ganze Bilderstapel durchlaufen lassen. Ich habe schon oft mit diesen Verlaufsmasken eigene Profile erstellt.


    LUT ist eine Tabelle, die sich eigentlich gleichmäßig und exakt auf jedes Pixel wirken soll und dürfte da nicht die Richtige Lösung sein.


    Wenn du durch den Bearbeitungsprozess maximale Qualität und Dynamik erhalten willst, dann entwickelt man die RAW neutral, blasse Farben, kein Schwarz in den Schatten, viele Grautöne. Am Ende weist man über LUT die Farbstärke, Farbhelligkeit etc. zu.


    Würde man sofort alles kontrastreich und bunt mit Schwarz (was es in der Realität selten gibt) arbeiten, wären zu viele Bildinformationen verloren und übersteuert. Mit LUT hast du im letzten Schritt immer die Möglichkeit, den Stil anzupassen, was such von der Betrachtungsumgebung abhängig ist. Webseitenstiel, bunt in Werbung und social Media, neutral und klar in virtual reality.


    Schau mal in deinen Projects Programmen unter Experteneinstellung rechts in den Effekten unten (Symbol als Schaltfläche). Es gibt viele verschiedene Masken.


    Viele Grüße


    Thomas

  • Hallo Hans,

    vielleicht ist das was für dich. Wenn du die LUT #1 professional Demoversion hast, probiere mal das RAW Modul aus. Auf der rechten Seite gibt es viele Gruppen zur Voreinstellung. Dort öffne bitte die Grupp FX. Dann etwas nach unten scrollen. Dort gibt es einen Punkt Verläufe. Da kannst du dann Verläufe von allen 4 Seiten des Bildes machen wie du sie brauchst.



    HG Markus

  • Hallo Hartmut,


    es ist müßig bzw. unmöglich für jedes beliebige Bild von den Kinderfiguren eine Genehmigung einzuholen.

    Man wird ja nur in die Irre geführt.

    So zB.:

    .10 000+kostenlose Figuren und Engel Bilder PIXABAY

    nachdem man die Seite aufgerufen hat:

    Kommerzielle Bilder i Stock Nur kurze Zeit 20%Rabat mit dem Coupon PIXABAY 20

    Darum werde ich es aufgeben irgend Figuren aus dem Internet herunterzuladen,um vielleicht unseren gebeutelten Kindern eine Freude zu machen.

    Unsere Kunst scheitert am Urheberrecht.Fürst Pückler sagte:"Kunst ist das Höchste und Edelste im Leben,denn es ist Schaffen zum Nutzen der Menschheit"!

    Das Gegenteil ist der Umgang mit unserem Smartphone.Hier wird unsere Person bis ins kleinste ausspioniert.

    Es darf nicht sein,aber zur Antwortung wird auch NIEMAND gezogen.

    Widmen wir uns unseren Programmen und haben Freude an der Fotografie und der Bearbeitung.


    VG Fred