Pimp my Belichtungsreihe 136

Im Rahmen der neuen Europäischen Datenschutzbestimmungen, haben auch wir unsere Datenschutzrichtlinie mit Wirkung zum 25. Mai 2018 für alle Besucher, Nutzer unserer Website aktualisiert. http://projectsforum.de/neu/index.php?datenschutzerklaerung/ Die Änderungen umfassen eine genauere Aufklärung darüber, wie wir deine Daten verwenden, einschließlich deiner Auswahl- und Kontrollmöglichkeiten und deiner Rechte. Ab dem Stichtag unterliegt deine weitere Nutzung unseres Forums der neuen Datenschutzrichtlinie. Hast du Fragen dazu? Rufe uns einfach an unter 06461/989877, oder schreibe uns eine Nachricht an stefan@stefan-runkel-online.de Herzliche Grüße! Dein Projectsforum-Team
  • Ein ähnliches Thema könnte sein: Meine Bildbearbeitung - Eure Alternativen. - Also: jemand bringt seine Bildbearbeitung, Link tum RAW, und fordert zu Alternativen auf. Allerdings immer möglichst mit einer kurzen Begründung, warum man diese Richtung gewählt hat und was man gemacht hat.


    Und ev. eine Fragestellung an andere.


    Man müsste mit jedem Bild ein neues Post anfangen, erlaubt wäre, auch frühere Bilder zu bearbeiten und darauf einzugehen. Da gäbe es keine Gewinner, es wäre auch keine regelmäßige Beiteiligung notwendig - aber man könnte einige Alternativen zu einem RAW Bild sehen. Ev. auch Problemlösungen.


    Also irgendetwas in diese Richtung.


    Könnte lehrreich sein, hängt aber immer davon ab, inwieweit Leute sich überhaupt aktiv beteiligen wollen.


    grüssli merlYnn

  • Oki - dann schaue ich mal meine Bilder durch.


    Allerdings eine Frage: ich habe meine Kamera auf Adobe 1998 RGB eingestellt. Damit entwickele und speichere ich die Bilder - und wandele sie sie nur fürs Web in sRGB um.


    Wenn ich solche RAW Bilder hier reinstelle zum Bearbeiten, sollten sie ja sofort ins sRGB umgewandelt werden. Muss ich dafür beim Einladen ins Denoise bei der Farbumwandlung Adobe 1998 einstellen, also was ich umwandeln will - oder sRGB, also wohin ich umwandeln will.


    grüssli merlynn

  • Hallo Allerseits,


    wie gelingt es uns besser, Teilnehmer an den Webinaren für unser projects zu begeistern.

    So wie Michael zu den Webinaren,sollten wir einmal in den Raum stellen,welche Gebiete den Teilnehmern am meisten interessieren.

    z.B.Landschaft,Portrait,Panoramen,Makro, Architektur,Fraktal,Collagen etc..

    Ich fotografiere mit einer Lumix FZ 1000 II .Ich bin jetzt dabei mich intensiv mit der Bracketing Focus Funktion zu beschäftigen.

    Dabei könnte Hartmut seine guten Erfahrungen in der Makrofotografie einbringen.

    So beginnend mit den günstigsten Einstellungen in der Kamera,fortführend mit den elementarsten Arbeitsschritten mit Focus 4.

    Auch wenn Michael einige Webinare zu Focus 4 gemacht hat,gibt es bestimmt viele Hinweise ,um noch zu bessere Bildern zu kommen.

    NIchts halte ich von einem Wettbewerb um das beste Bild,weil der Betrachter unterschiedliche Sichtweiten hat.

    So lernen wir bestimmt von einigen Teilnehmern neue Erkenntnisse,die sich tiefgründig mit einem Gebiet beschäftigt haben.


    VG Fred

  • Hallo Jürgen, ich glaube, da bist Du in guter Hoffnung.

    Es geht nicht um die Belichtungsreihe. Ich kenne das Forum seit 2014, da war alles neu, keine Frage. Aber es war doch sehr viel umtriebiger. Wir sind über 300 Mitglieder, aber nur eine Handvoll agiert im Forum, das ist schon schade.

    Ich hoffe für uns alle, dass das Forum weiter bestehen wird und noch viele interessante Berichte veröffentlicht.

  • Hallo zusammen,

    sorry hab es erst gerande gelesen, eine Funktion um eine Mail an alle User zu senden gibt es.

    Aber ich habe schon eins - zwei mal gemacht mit ner Rundmail gebracht hat es nicht viel.


    Vieleicht sollten wir das Forum mehr ins Thema "Fotografie und Bildbearbeitung" ziehen und nicht nur zu den Projectsprodukten um mehr leute zu aktivieren!?


    Wie ist da eure Meinung ??


    Gruß

    Stefan

  • Hallo Stefan, mir fällt im Augenblick nicht anderes ein.

    Ich bin für jede Änderung offen, die mehr Leben ins Forum bringt. Es wäre doch schade, wenn das alles einschläft.

    Aber mit einer Handvoll Aktiver wird das Forum nicht lange überleben können.

    Ich weiß allerdings auch nicht, warum wir so viel "Forumszuschauer" haben. Hier tut einem doch keiner etwas. Man kann nur profitieren. Aber alle haben das Hobby "Fotografie und Bildbearbeitung" und nur wenige sind aktiv, eigentlich schade!

    Die Aktivität im Forum muss doch nicht in "Arbeit" ausarten, das ist unser Hobby.

  • Hallo Stefan,


    ganz klar: dagegen!


    Ich habe kein Problem, wenn es auch mal um Bildverarbeitungsprogramme geht. Aber ich möchte keine Themenflut hier haben, wie man dieses oder jenes z.B. in Lightroom macht.


    Was ich begrüßen würde, wenn es nicht nur die Bildergalerie geben würde, sondern einen Bereich, wo User von ihren Fotoreisen berichten oder vorstellen können wie sie ein bestimmtes Motiv aufgenommen und das Bild bearbeitet haben.


    Kleine Frage nebenbei: wenn jemand das Forum sieht und nicht angemeldet ist, sieht er dann Dateianhänge?


    Gruß

    Jürgen

  • Hallo Hartmut,


    es gibt Foren, bei denen man nur die Texte lesen kann, aber keine Dateianhänge sieht. Anscheinend wollen manche Admins so Besucher zur Registrierung "nötigen". Solche User sind dann natürlich kaum aktiv.


    Daher meine Frage an Stefan. Da ich hier beim Öffnen des Forums eingeloggt bin, kann ich es nicht beurteilen.


    Wenn ich die Mitgliederliste aufrufe, sind das 13 Seiten. Sortiert nach Anzahl Beiträge aufsteigend, kommen die ersten Mitglieder mit mind. einem Beitrag ab der 9. Seite.


    Und noch etwas ist seltsam: Am Anfang viele User, die ihr Alter angegeben haben. Gleich auf der ersten Seite zwei 82jährige, auf der zweiten Seite ein 84jährige(r). Ich bin auch über 60 und will niemanden von der Bildverarbeitung per PC abhalten. Aber hat sich vor Jahren jemand einen Scherz erlaubt und Leute zur Anmeldung motiviert, die mit PCs, HDR usw. nichts am Hut haben???


    Gruß

    Jürgen

  • Hmm - bei Durchsicht meiner Bilder habe ich gemerkt, dass die nix für ein ALLGEMEINES Projekt taugen, da ich sie für sehr individuelle Vorstellungen und auch mit extra flachem RAW fotografiert habe. Das ist dann wohl kontraproduktiv, wenn es darum geht, ein allgemeines Interesse wieder anzufachen.


    Frage für allgemeine Projekte ist ja, was könne alle oder Viele interessieren.


    Hier sind es ja z.B. oft Fragen von Leuten, die neu mit den Prjects Programmen beginnen.


    grüssli merlYnn