CutOut 2019, professioneller Hintergrund

Im Rahmen der neuen Europäischen Datenschutzbestimmungen, haben auch wir unsere Datenschutzrichtlinie mit Wirkung zum 25. Mai 2018 für alle Besucher, Nutzer unserer Website aktualisiert. http://projectsforum.de/neu/index.php?datenschutzerklaerung/ Die Änderungen umfassen eine genauere Aufklärung darüber, wie wir deine Daten verwenden, einschließlich deiner Auswahl- und Kontrollmöglichkeiten und deiner Rechte. Ab dem Stichtag unterliegt deine weitere Nutzung unseres Forums der neuen Datenschutzrichtlinie. Hast du Fragen dazu? Rufe uns einfach an unter 06461/989877, oder schreibe uns eine Nachricht an stefan@stefan-runkel-online.de Herzliche Grüße! Dein Projectsforum-Team
  • Hallo,

    in CutOut2018 wird nach der Übernahme des Matting Ergebnisses das POST-MATTING Menue aufgerufen. Hier hat man die Möglichkeit, einen Professionellen Hintergrund zu laden.

    Wenn ich den Punkt anklicke, erscheint nur ein weisses Bild, bei dem ich einen Verlauf einstellen kann. Die 100 Bilder werden mir nicht zur Auswahl vorgelegt. Die Hintergrundbilder wurden bei der Installation mit entpackt, und liegen auf dem Downloadpfad und nicht unter dem Programmpfad. ???

    Beim Versuch, eines dieser Hintergrundbilder über den normalen Menuepunkt HINTERGRUNDBILD zu laden, stürzt das Programm ab.


    Weitere Frage: Wenn ich eine PNG Datei lade und somit das Matting Menue nicht durchlaufe, komme ich auch nicht in das POST-MATTING Menue und könnte für dieses PNG Bild keines dieser prof. Hintergrundbilder laden. Wer kennt hier Abhilfe????


    Gruss

    Achim:(

  • Hallo Achim, ich kenne auch das Problem, nehme aber einen anderen Weg.

    Wenn Du das Mattingergebnis hast, erscheint ja ein Fenster, in dem Du zwei Möglichkeiten angeboten bekommst:

    Hintergrund ändern und Professioneller Hintergrund. Wenn Du die zweite Version Prof. Hiuntergr. anklickst, erscheint kein Hintergrund.

    Da der Button dafür ausgegraut ist, nehme ich mal an, dass diese Funktion hier nicht zur Verfügung steht ( warum auch immer ).

    Ich nehme immer den ersten Button Hintergr. ändern und füge dann einen Professionellen Hintergrund von den gekauften und beigefügten 100 Hintergründen, auf.

    Oder ich nehme einfach ein Foto aus meiner Sammlung. Ich die 100 Hintergünde in meinem Bilderordner abgelegt, um sie gleich aufrufen zu können.

    Ich habe zwar inzwischen die Version CutOut 8 Prof., die sich aber in diesen Dingen gegenüber der V. 2018 nicht verändert hat.

    Vielleicht hilft Dir auch der angehängte Link weiter.

    https://www.ahadesign.eu/tutor…essional-ausprobiert.html

    Du kannst mich gerne anmailen, ich lerne auch gerne dazu. Meine Adresse: distel@osnanet.de

    Bis dann


    Ditmar

  • Hallo,

    Franzis Kundendienst hat heute geantwortet:


    vielen Dank für Ihre Nachricht.
    Wenn Sie Ihr freigestelltes Bild nachträglich im Post Mapping öffnen möchten, klicken Sie bitte im Album Modus von CutOut einfach auf "Bearbeiten" oben in der Menüleiste. Um dann einen professionellen Hintergrund einzufügen, klicken Sie auf der rechten Seite unter dem Abschnitt "Ebenen" auf das erste Symbol (siehe Screenshot). Wählen Sie dort "Hintergrundebene ändern" aus. Navigieren Sie dann zu Ihrem entpackten Ordner mit den Hintergründen (im Beispiel ist der Ordner auf dem Desktop gespeichert).

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr FRANZIS-Kundenservice



    Dieses Antwort ist sehr allgemein und geht an der Frage vorbei:


    wie komme ich noch in das Post-Matting Menue:


    In diesem Menue kann man unten links "Professionelle Hintergründe" auswählen.

    Hier folgt ein weiteres Fenster, in dem man Verläufe über das Bild einstellen kann:


    Diese Auswahl ist scheinbar nachträglich nicht möglich, diese Menueauswahl wird nur einmal während des Prozesses durchlaufen. Eine spätere Auswahl ist scheinbar nicht vorgesehen.

    Dies screenshots habe ich aus der o.a. Beschreibung von Distel (danke nochmal), im Handbuch steht nichts darüber.:(

    Mal sehe ob sich noch irgend etwas findet,

    Grüsse

    Achim